Maria Magdalena Aktuell

Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Regensburg-Maria Magdalena!

Advent und Weihnachten in Maria Magdalena

Advent und Weihnachten werden gefeiert!
Diese Zeit wird auch in unserer Gemeinde sicherlich ein wenig anders als die Jahre zuvor, weil es keine Konzerte, keine Adventsfeiern und keine gemütlichen Zusammenkünfte bei Glühwein und Lebkuchen geben wird.
Aber wir können uns zu den Gottesdiensten und Andachten treffen, wir können die frohe Botschaft von Gottes Nähe und der Geburt Jesu Christi hören, wir können (in begrenztem Maße) singen, wir können beten, wir können zur Ruhe kommen und uns ansprechen lassen von den alten und doch immer wieder neuen Worten des Evangeliums:

Sonntag, 2. Advent – 06.12.2020 – 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Besuch des Nikolaus‘, anschließend im Garten: Verkauf von Apfelsaft und Marmelade zu Gunsten des Vereins „Straßenkinder in Not“ (Hilfe für Kinder und ihre Mütter in Odessa/Ukraine)

Sonntag, 3. Advent – 13.12.2020 – 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Verabschiedung unserer langjährigen Lektorin Anette Wöltje

Sonntag, 4. Advent – 20.12.2020 – 10:00 Uhr: Gottesdienst

Heiliger Abend – 24.12.2020
15:30 Uhr: Kinderweihnacht im Kirchengarten
Bitte ziehen Sie sich warm an und stellen Sie sich darauf ein, ca. 30 – 35 Minuten zu stehen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
17:00 Uhr: Familiengottesdienst im Kirchengarten
Bitte ziehen Sie sich warm an und stellen Sie sich darauf ein, ca. 40 Minuten zu stehen. Hilfreich ist sicherlich eine Taschenlampe. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
22:00 Uhr: Christmette in der Maria Magdalena Kirche
Bitte anmelden, dann wird ein Platz für Sie (und Ihre Familie) reserviert!

Gottesdienste am 1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2020 (mit Abendmahl) und am Sonntag, 27.12.2020, jeweils um 10:00 Uhr in der Maria Magdalena Kirche. Anmeldung nicht notwendig.
 

 

Trauer um Susanne Krauß

"Meine Zeit steht in Deinen Händen"
Ps 31,16

Susanne Krauß war die erste Pfarramtssekretärin der Gemeinde Maria Magdalena. Schon vor der Gemeindegründung war sie in dieser Funktion in St.Matthäus tätig. In den Anfangsjahren, vor dem Bau des Gemeindezentrums (2006 bis 2009) hat sie das Büro der Gemeinde vom Bonhoefferheim aus gemanagt, dann konnte sie als erste in das Pfarrbüro im neuen Gemeindezentrum einziehen. Susanne Krauß war erste Ansprechpartnerin der Gemeinde – am Telefon und im Pfarramt. Aus gesundheitlichen Gründen musste Susanne Krauß  im November 2015 ihre berufliche Tätigkeit beenden.

Es war ihr besonders wichtig, dass Kirche für die Benachteiligten und sozial Schwachen unserer Gesellschaft da war und diese unterstützt. Im Sinne ihres protestantischen Glaubens empörte sie sich über soziale Ungerechtigkeit und  setzte sich ein für Ausgleich und Gerechtigkeit.

Alle, die sie kannten und in unserer Gemeinde mitarbeiten, trauern um eine engagierte und beliebte Mitarbeiterin und sind in Gedanken bei ihrem Ehemann Michael Krauß und den drei gemeinsamen Kindern.

 

 

Trotz der Corona-bedingten „Zwangspause“ für kulturelle und gesellige Veranstaltungen dürfen wir trotzdem weiter Gottesdienste feiern. 

Kirche Corona
Bildrechte: KG Maria Magdalena

Nach wie vor gilt es die Sicherheits- und Hygieneregeln zu beachten:

  • - Es stehen ausreichend Plätze mit genügend Sicherheitsabstand zur Verfügung.
  • - Sie brauchen sich nicht anmelden!
  • - Aber wir bitten am Eingang um Angabe von Namen und Kontakt-Nummer.
  • - Bitte tragen Sie eine Maske während des gesamten Aufenthaltes in unseren Räumen.
  • - Gesang ist im Gottesdienst möglich, allerdings noch reduziert und mit Maske.
  • - Wir feiern auch wieder das Heilige Abendmahl – in einer etwas anderen Form als gewohnt.

Taufen und Trauungen sind möglich – unter Beachtung von Abstandsregeln.

Für unser Gemeindezentrum wurde ein Hygiene- und Sicherheitskonzept erstellt. Niemand weiß, wie lange dieses in Geltung bleiben muss bzw. wann es in welcher Hinsicht zu aktualisieren ist.

Herzliche Grüße von Ihrer Pfarrerin Dr. Bärbel Mayer-Schärtel

(Stand 03.11.2020)

 

Gottesdienste und Andachten zum Nachlesen finden Sie auf unserer Homepage unter "Kirchliches Leben in Zeiten von Corona - Gottesdienste"

 

Wir bitten Sie, unsere weiteren Veranstaltungen zu beachten.