Regensburger Nette Nachbarn

Vertragsunterzeichnung ReNeNa
Bildrechte: Stadt Regensburg, Effenhauser

„ReNeNa“ – Regensburger Nette Nachbarn: So heißt ein Projekt des Regensburger Seniorenamtes, das ältere Menschen dabei helfen möchte, möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld und in ihrem Stadtviertel wohnen zu bleiben und dabei die nötige Unterstützung zu erhalten. Als Kirchengemeinde kooperieren wir dabei mit dem Seniorenamt, indem wir unsere Angebote für Senioren und Seniorinnen bekannt machen und Hilfen vor Ort vermitteln. Dabei arbeiten wir eng mit der Stadtteilkümmerin in Burgweinting zusammen. Das ist Frau Ursula Maria Hartung, Tel. 0941-70 41 67. Sie unterstützt und berät bei Vorsorgethemen, vermittelt Hilfe für kleinere handwerkliche Tätigkeiten oder Fragen rund um Smartphone und Computer, organisiert aber auch Besuche, Spaziergänge und Einkaufshilfen für Seniorinnen und Senioren.